4. Sitzung der Lokalen Aktionsgruppe

Am Dienstag, den 20. Juni 2017 findet um 17:00 Uhr die 4. Sitzung der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) der LEADER-Region Östlich der Ems im Rathaus der Gemeinde Moormerland statt (Theodor-Heuss-Str. 12, 26802 Moormerland).
Bei der Sitzung wird die LAG u.a. über die Förderung von fünf Projektanträgen entscheiden, die zum Stichtag am 30. April 2017 eingegangen sind. Die Sitzung ist öffentlich und steht allen Interessierten offen. Weitere Informationen zur Sitzung sind auf der Homepage der Gemeinde Moormerland unter der Rubrik „Bauen und Wirtschaft“/“Leader-Projekt Roede“ verfügbar. Für Rückfragen steht Jan Fokken von der LEADER-Geschäftsstelle zur Verfügung (Gemeinde Moormerland, Tel: 04954/801-156).

Die Städte Emden, Leer und Papenburg sowie die Gemeinden Moormerland und Westoverledingen arbeiten seit 2016 als „Region östlich der Ems“ im Rahmen von LEADER zusammen. LEADER ist ein von der EU initiierter Ansatz für die positive Entwicklung der ländlichen Räume, bei dem die lokale Bevölkerung mit eigenen Projektideen aktiv an der Gestaltung der Region mitwirken kann. Deshalb setzt sich die das Projekt steuernde LAG aus kommunalen Partnern sowie Wirtschafts- und Sozialpartnern (WiSo-Partner) der Region zusammen.

Posted on: 12. Juni 2017Team-ROEDE