Förderung für SV SuS Steenfelde

Die LAG Roede hat im November im Umlaufverfahren das Projekt Jungbrunnen des SV SuS Steenfelde e. V. aus Westoverledingen positiv beschlossen und beabsichtigt, es mit rund 38.000 € LEADER-Förderung zu unterstützen.

Der Verein möchte das Vereinsheim umbauen uns sanieren: Alle einfachverglasten Holzfenster werden erneuert, die Sanitäranlagen renoviert und ein moderner Sozialraum mit Fitnessraum wird hergestellt. Der Sozialraum ist als Ort für das Treffen aller Interessensgruppen und für gemeinsame Aktionen gedacht. Zudem wird der barrierefreier Zugang zum Vereinsheim hergestellt.

Im Bereich des Sportanlagen soll ein baufälliger Ballfangzaun ersetzt und ein Spielturm errichtet werden.

Für das Projekt ist zudem die Unterstützung des Landessportbundes angefragt. Die Gemeinde Westoverledingen wird das Projekt ebenfalls unterstützen.

Posted on: 14. Dezember 2020Team-ROEDE