Jugend-Fotoaktion

Top? Oder Flop? – Zeig uns deine Region!

Was gefällt dir an deinem Wohnort oder in deiner Region?

Was gefällt dir nicht? Was fehlt dir?

Hast du konkrete Ideen, damit es sich für dich besser in der Region lebt?

Du bist max. 25 Jahre alt und wohnst in Emden, Moormerland, Leer, Westoverledingen, Bunde, Jemgum oder Weener?

Dann reiche bis zum 02.01.2022 (24:00 Uhr) einen Beitrag über diese Website ein und nimm am Gewinnspiel teil.

Wie funktioniert’s?

  1. Nimm mit dem Smartphone ein oder zwei Bilder von einem Ort oder einem Aspekt auf, der Top oder Flop ist oder für den du eine konkrete Idee im Sinn hast.
  2. Lade die Fotos hier hoch: „Beitrag einreichen“
  3. Fülle das Formular für jeden deiner Beiträge vollständig aus.

Was gibt’s zu gewinnen?

Warst du schon mal mit dem Kanu unterwegs? – Das ist die Gelegenheit, das einmal auszuprobieren oder gemeinsam mit deinen Freunden eine neue Ecke kennenzulernen. Verlost werden nämlich 7 Gutscheine für je eine Kanutour mit 5 Personen (Wertgutscheine in Höhe von je 75 € der Touristik GmbH „Südliches Ostfriesland“ – Paddel und Pedal: https://www.paddel-und-pedal.de/).

Wie erfolgt die Verlosung?

Es wird jeweils ein Gutschein unter den Beiträgen verlost, die für das Gebiet einer Kommune eingehen. Es werden pro Person max. 5 Beiträge bei der Verlosung berücksichtigt.

Die Verlosung findet am 05. Januar 2022 statt. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Auch die Zustellung des Gutscheins erfolgt per E-Mail an die im Beitragsformular angegebene E-Mail-Adresse.

An der Verlosung nehmen die Beiträge teil, bei denen alle Fragen des Formulars beantwortet wurden und die mind. ein Foto enthalten. Fotos müssen im Zusammenhang mit dem jeweiligen Beitragstext stehen. Die Beiträge müssen sich auf das Gebiet der zukünftigen LEADER-Region sowie auf die genannten Fragestellungen beziehen. Beiträge, die nicht zum Thema passen, werden nicht berücksichtigt.

Warum solltest mitmachen?

Die Städte Emden, Weener und Leer sowie die Gemeinden Moormerland, Jemgum, Bunde und Westoverledingen wollen in Zukunft zusammenarbeiten und bewerben sich derzeit beim Land Niedersachsen als LEADER-Region. Mit der Anerkennung als LEADER-Region werden nämlich Fördermittel bereitgestellt, die von der Region selbst in Projekte eingesetzt werden können. Damit können Projekte gefördert werden, die die Region lebenswerter machen. Damit die Region aber besser als bisher weiß, was ihr denn braucht und wollt, müsst ihr euch beteiligen, müsst ihr euch in den Prozess mit euren Ideen auch einbringen.

Wo die Reise in der nächsten Förderperiode hingehen soll, was die Region will, muss sie  in ein Regionales Entwicklungskonzept reinschreiben, damit das Konzept als eigene Förderrichtlinie anerkannt wird. Und in dieses Konzept sollen eure Beiträge und Ideen einfließen.

Was passiert mit den eingereichten Beiträgen?

Die Fotos und Text Beiträge werden im Rahmen der Erarbeitung des Regionalen Entwicklungskonzeptes von uns ausgewertet, weiterverarbeitet und innerhalb des Projektes verwendet. Alle oder ein Teil der eingereichten Beiträge wird im Rahmen von öffentlichen Bürgerforen im Februar 2022 ausgestellt.

Reproduktions- und Veröffentlichungsrecht

Mit der Einsendung erkennst du folgende Vereinbarung an:
Die zur Aktion eingereichten Beiträge (Fotos und Texte) dürfen von der ARSU GmbH und den acht Kommunen der zukünftigen LEADER-Region im Rahmen der Berichterstattung über die Aktion sowie den Prozess der Erstellung des Regionalen Entwicklungskonzeptes verwendet und in Zeitschriften, im Internet, auf Datenträgern, in Tageszeitungen und im Rahmen von Veranstaltungen und Ausstellungen unter Nennung des Namen des Urhebers (sofern angegeben) sowie dessen Alter und Wohnort unentgeltlich genutzt und veröffentlicht werden. Darüber hinaus dürfen die eingereichten Beiträge von der ARSU GmbH und den acht Kommunen der zukünftigen LEADER-Region in allen eigenen Medien (dazu gehört auch die Verwendung auf Datenträgern und Websites) und zu Werbungs- und Gestaltungszwecken eigener Veranstaltungen verwendet werden.

Beschränkt auf die vorgenannten Verwendungen überträgt der Einsender der ARSU GmbH sowie den Kommunen der zukünftigen LEADER-Region das Veröffentlichungs-, Nutzungs- und Reproduktionsrecht. Ein Honoraranspruch resultiert hieraus nicht. Jede weitere Verwendung darüber hinaus, insbesondere jegliche Verwertung oder Weiterverwertung durch Dritte bedarf der ausdrücklichen Einwilligung des Einsenders.

Der Autor bzw. die Autorin versichert, dass er bzw. sie im Besitz aller Urheberrechte an dem eingereichten Beitrag ist. Er bzw. sie versichert, dass ungeachtet der Urheberrechte auch nicht an einer Veröffentlichung seiner Werke durch Rechte anderer gehindert oder eingeschränkt ist, z.B. die Rechte am eigenen Bild durch abgebildete Personen.
Bei Nichteinhaltung der Ausschreibungsrichtlinien (auch nur teilweise) hat der Einsender keinen Anspruch auf Teilnahme an der Verlosung. Falls sich herausstellt, dass die Ausschreibungsrichtlinien nicht eingehalten wurden, kann eine Disqualifikation auch nach der Verlosung erfolgen.

Datenschutz

Zur Aktion werden nur Daten erfasst und gespeichert, die zur Durchführung und zur Dokumentation der Aktion und der Verlosung notwendig sind. Dem Ausrichter der Verlosung wird zur Durchführung und Auswertung der Zugriff und die Speicherung dieser Daten gestattet. Mit der Teilnahme erklären sich die Teilnehmenden mit der Erhebung und Speicherung folgender Daten einverstanden:

E-Mail-Adresse, Alter, Wohnort; Name und Vorname (optional), Bild- und Textdateien.

Die erhobenen Daten dürfen für die Durchführung des Wettbewerbs verwendet werden. Alter, Wohnort, Name und Vorname sowie Bild- und Textdatein dürfen an die Kommunen der zukünftigen LEADER-Region weitergegeben werden. Die E-Mail-Adressen werden nicht weitergegeben und innerhalb eines Jahres nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht.

Gleichwohl erklärt sich der Teilnehmer mit der Veröffentlichung der Ergebnisse und angenommenen Bilder auf Internetseiten, in Ausstellungen, in Presse-Medien (Druck, Internet, Fernsehen) einverstanden.

Mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb werden alle Punkte und Bedingungen dieser Ausschreibung uneingeschränkt anerkannt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.