Nächster Stichtag: 15.10.2021

Interessierte Projektträger können ihre Förderanfrage bis zum 15. Oktober 2021 beim Regionalmanagement der LEADER-Region Östlich der Ems einreichen. Dafür ist der Projektsteckbrief fristgerecht per E-Mail beim Regionalmanagement einzureichen. Wenn noch Mittel zur Verfügung stehen wird es auch im Januar 2022 eine weitere Auswahlrunde geben.

Die jetzige Förderphase neigt sich dem Ende zu, deshalb müssen Projekte eine gewisse Antragsreife haben und zügig umzusetzen sein, damit in der nächsten LAG-Sitzung über die Förderung entschieden werden kann. Besonders willkommen sind Projekte in den Bereichen Umwelt(-bildung)/ Naturschutz, Landwirtschaft, Kultur und Fachkräftesicherung.

Interessierte können sich auf der Homepage der LEADER-Region Östlich der Ems informieren und sich kostenlos und unverbindlich vom Regionalmanagement beraten lassen. Das prüft, ob die Projektidee die Voraussetzungen für eine Förderung erfüllt. Unterstützung gibt das Regionalmanagement dann auch bei der Erstellung der Förderanfrage. Interessenten sollten jedoch unbedingt frühzeitig Kontakt aufnehmen.

Posted on: 7. Oktober 2021Team-ROEDE